Samstag, 16. Februar 2013

Ganz schön kalt ...

... ist es bisher gewesen hier im Kraichgau. Fast die ganze Zeit über lag der Garten unter einer mehr oder weniger geschlossenen Schneedecke. Man kann nicht viel tun, außer zu warten und den Anblick geniesen. Noch immer ist Winterwetter, aber vereinzelt zeigen sich dennoch kleine Vorboten des Vorfrühlings wie z.B. die Schneeglöckchen. Vor zwei Wochen etwa, als es milder war, streckten sie ganz mutig ihre Köpfchen aus, um den gelben Winterlingen Gesellschaft zu leisten und immer wieder bekamen sie einen Schneeschauer aufs Mützchen. Momentan herrscht wieder Dauerfrost, sodaß auch die Winterlinge ihre Blüten zum Schutz vor der Kälte geschlossen halten.
Einige Sträucher haben auch schon Knospen angesetzt. Ich hoffe es wird nicht mehr ganz so kalt.